C&A Shop

C&A Partnerprogramm

Seit 1996 existiert der Onlineauftritt des bekannten Modeunternehmens. Die Geschichte von C&A reicht bis ins Jahr 1841 zurück, wo die Gründerbrüder Clemens und August mit ihren Anfangsbuchstaben die Namensgebung der Firma bestimmten. Heutzutage zählt das Bekleidungsunternehmen zu den Größten Europas und hat dort etwa 1500 Standorte, weltweit sind ca. 36.000 Mitarbeiter für C&A tätig. Im Shop werden mehr als zehn Eigenmarken angeboten, darunter Yessica, Angelo Litrico, Here&There, Clockhouse, Westbury, Your Sixth Sense, Canda, Rodeo, BabyClub, und Palomino

Angebot und die Waren

Das Kleidungssortiment von C&A richtet sich ganz klar an die ganze Familie. Für die Kleinen gibt es ebenso viel Auswahl wie für Jugendliche und Erwachsene. Der überwiegende Teil der Mode gilt der Freizeitkleidung, es gibt jedoch für Männer wie Frauen auch passende Businessoutfits. Viele saisonale Kollektionen sollen helfen, die Mode immer auf dem neusten Stand zu halten. Seit 2006 nutzt C&A verstärkt zertifizierte Biobaumwolle zur Herstellung, mittlerweile macht diese einen Anteil von mehr als 10 Prozent des Baumwollbestandes aus, was etwa 12,5 Millionen Kleidungsstücken entspricht.

Fazit: Kleidung für Groß und Klein

Entsprechend der Größe des Unternehmens blieben beim C&A-Onlineshop in puncto Sortiment praktisch kaum Wünsche offen. Gerade Familien können den Kleidungsbedarf für jedes Mitglied problemlos decken – doch auch, wer andere Ansprüche hat, wird mit Sicherheit etwas Passendes finden. Entgegen der Handhabung vieler anderen Modeshops ist der Versand nach Hause nicht kostenlos (Ausnahme: Zahlung mit Kreditkarte) – dafür können bestellte Sachen seit Neustem umsonst an die nächste Filiale vor Ort geliefert werden. Hier gehts zum Shop von C&A.